Tägliche Archive: 10. Dezember 2008


Lateinamerika

Mehr Frauen mit dem HI-Virus infiziert

(Lima, 05. Dezember 2008, noticias aliadas).- Immer mehr Frauen in Lateinamerika und dem Karibikraum werden mit dem HI-Virus infiziert. Der Regionaldirektor des UN-Programms zur Aidsbekämpfung ONUSIDA in Lateinamerika, César Antonio Núñez, erklärte am Welt-Aids-Tag, dem 1. Dezember, dass in einigen Ländern Lateinamerikas mittlerweile genau so viele Frauen wie Männer mit dem Virus infiziert würden. […]


Angriffe auf MenschenrechtsaktivistInnen

alt(Fortaleza, 09. Dezember 2008, adital).- Die nationale Koordination für Menschenrechte CNDDHH (Coordinadora Nacional de Derechos Humanos) hat 123 Fälle von Angriffen auf MenschenrechtsaktivistInnen registriert in Peru im Jahr 2008 registriert. Dazu zählten Bedrohungen, Einschüchterungen durch Polizei oder Justiz, physische Aggressionen, Beschädigung des Eigentums, Diffamierungen, Bespitzelungen, der Raub von Daten und das Abhören der Telefon- sowie Internetkommunikation. Dazu gesellten sich noch die regelmäßigen Kampagnen und Initiativen in den Medien, mit denen NGOs, v.a. solche, die sich für Menschenrechte einsetzten, eingeschüchtert werden sollten.

 […]