Tägliche Archive: 4. Oktober 2008


Lateinamerika Guatemala

III Foro Social de las Américas: Sociedad Civil en Centroamérica demanda politica migratoria

La ausencia de una pólitica consistente en relación a la migración hacia el norte une a los estados del itsmo. Los flujos migratorios desde Centroamérica se han incrementado en los últimos años pese a la implementación de fuertes restricciones por parte de los Estados Unidos. Las nuevas barreras y muros que el Norte ha creado, motivan a las personas que buscan ingresar  […]


Guatemala

ANKÜNDIGUNG: Berichterstattung vom III Amerikanischen Sozialforum in Guatemala

HINWEIS: Hier kein Audio-Download, nur Platzhalterdatei! Am Dienstag, 7. Oktober 2008 beginnt in Guatemala das Dritte Amerikanische Sozialforum. Bis zum 12. Oktober treffen sich die soziale Bewegungen des Kontinents in der autonomen Universität San Carlos in Guatemala-Stadt, um Alternativen zur neoliberalen Wirtschaftsordnung, politische Forderungen und Strategien für eine engere Vernetzung zwischen den sozialen Akteuren des Kontinents zu diskutieren und zu entwickeln.  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Maras

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala Die "Mara Salvatrucha" und die "Mara 18" zählen zu den gefährlichsten Gangs der Welt. Bis zu 100.000 Mitglieder sollen beide Gangs zählen. Gegründet in den frühen 1980er Jahren in Los Angeles, um sich vor Gewalt der vorherrschenden Gangs zu schützen, haben sie mittlerweile ihre Hochburgen in Guatemala, Honduras und El Salvador.  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Kunst und Diktatur

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala „Die verschwundene Generation“ – Die Kunst in Guatemala, zehn Jahre nach dem Bürgerkrieg Vor zehn Jahren unterzeichneten im mittelamerikanischen Guatemala die damalige Regierung und die Guerilla ein Friedensabkommen. dass einen Schlusstrich unter einen der blutigsten Bürgerkrieges des Kontinents zog. Vor allem in den Achtiger Jahren führten Militärs einen brutalen  […]


Brasilien Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Ernährungssouveränität

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala Dieser Beitrag entstand während des EU-Lateinamerika-Gipfels im Mai 2006 in Wien Hungerkatastrophen in Afrika, Dürreperioden als Folge des Klimawandels, Lebensmittelskandale in Europa, Gentechnik, BSE und Vogelgrippe. Kaum ein Thema ist weltweit so emotional besetzt wie die Ernährungssicherheit. Eng damit verbunden ist die Landfrage, die seit Menschengedenken immer wieder zu  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Goldbergbau

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala, Beitrag aus dem Jahr 2007 Die Rohstoffmärkte boomen. Politische Krisen und Versorgungsengpässe treiben die Preise für Öl und Kupfer in schwindelerregende Höhen. Auch der Goldpreis steigt und selbst das Allzeithoch von 850 US-Dollar pro Feinunze könnte bald fallen. Inflationsängste, geopolitische Bedenken und die überhitze US-Konjunktur treiben Anleger in die Krisenwährung Gold. Ein  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund zu besetzten Gemeinden im Hochland Guatemalas

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala 12 Jahre nach dem offiziell verkündeten Ende des Krieges warten die guatemaltekischen Landlosen immer noch auf die im Friedensabkommen festgelegten Maßnahmen zur Landumverteilung – vergeblich. 2006 besetzten 150 indigene Kleinbauernfamilien schließlich ein Stückchen Land in der bürgerkriegszerrütteten Region Ixil im Department Quiché – einer einstigen "Guerillahochburg" -, um ihrer gerechten Forderung  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Frauenmorde

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala. Beitrag aus dem Jahre 2005/06 Jeden Tag werden es mehr. Beinahe 600 Frauen sind in diesem Jahr bereits in Guatemala umgebracht worden, doppelt so viele wie noch vor vier Jahren. Die Opfer: Hausfrauen, Arbeiterinnen, Prostituierte, Studentinnen, Mitglieder von Jugendbanden… Häufig werden die Frauen vor ihrem Tod vergewaltigt und verstümmelt, in vielen Fällen  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Guatemala

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala Ende 2006 feierte Guatemala einen ganz besonderen Jahrestag: Zehn Jahre Frieden. Zehn Jahre, die die zentralamerikanische Republik von einem der blutigsten Bürgerkriege Lateinamerikas trennen. Über 200.000 kamen in 35 Jahren Krieg ums Leben, Zehntausende Menschen ließen die Militärs spurlos verschwinden, Hunderttausende versuchten den mordenden Truppen des Militärmachthabers Efrain Rios Montt duch die  […]


Lateinamerika Guatemala

III Foro Social de las Américas: Femicidios en Guatemala

Reportaje del anio 2005/06 Cada día son más. Casi 600 mujeres fueron asesinadas durante 2005 en Guatemala, el doble que hace cuatro años. Las víctimas eran amas de casa, trabajadoras, prostitutas, estudiantes, miembros de maras. En numerosas ocasiones las mujeres fueron violadas y mutiladas antes de matarlas; en muchos casos los asesinos echaron las partes de los cadaveres en distintos lugares de  […]


Guatemala Lateinamerika

Amerikanisches Sozialforum in Guatemala: Hintergrund Frauenmorde

Hintergrundbeitrag anlässlich des Amerikanischen Sozialforums vom 7.-12. Oktober in Guatemala. Beitrag aus dem Jahre 2005/06 Jeden Tag werden es mehr. Beinahe 600 Frauen sind in diesem Jahr bereits in Guatemala umgebracht worden, doppelt so viele wie noch vor vier Jahren. Die Opfer: Hausfrauen, Arbeiterinnen, Prostituierte, Studentinnen, Mitglieder von Jugendbanden… Häufig werden die Frauen vor ihrem Tod vergewaltigt und verstümmelt, in vielen Fällen  […]