Tägliche Archive: 29. Juli 2008


Brasilien

Spezialpolizei soll Regionalwahlen in Rio de Janeiro sichern

(Rio de Janeiro, 29. Juli 2008, púlsar).- Justizminister Tarso Genro kündigte am Montag (28.07) an, dass die Bundespolizei in einigen Armenvierteln von Rio de Janeiro eingesetzt werden könnte, um den Ablauf der Regionalwahlen Anfang Oktober zu garantieren. Allerdings muss das Regionale Wahlgericht (TRE) dieses Ansinnen noch absegnen. […]


Brasilien

UNO und OAS werden sich mit Kriminalisierung von sozialen Bewegungen befassen

(Rio de Janeiro, 28. Juli 2008, púlsar).- Die nachgewiesenen Fälle von Kriminalisierung sozialer Bewegungen in Brasilien in den vergangenen Monaten sollen nun bei den Vereinten Nationen und der Organisation Amerikanischer Staaten auf die Tagesordnung. Es sind die betroffenen Bewegungen und ihre Unterstützer, die die Anklage auf die internationale Ebene bringen werden. Klagen vor brasilianischen Instanzen hatten außer einiger Aufmerksamkeit durch Protestaktionen keinerlei Folgen gehabt. Von den für die Kriminalisierungen Verantwortlichen hatte bislang niemand Konsequenzen zu tragen. […]