Home onda 285
Ernesto Kroch. Heimat im Exil Teil1
Download

AutorInnen

Angela Isphording und Birgit Marzinka

Radio

onda - Agéncia radiofónica Latinoamérica-Europa
Köpenicker Str. 187/188
10996 Berlin
fon: +49 (0)30 78991361, fax: +49 (0)30 78991362
onda@npla.de

Produktionsdatum

16.09.2004

Datum

20.02.2006/02:10

Art

Reportage

Sprache

deutsch

Länge

20:51 Minuten

Name/Grösse

20000261 / 9776 kB

Redaktionsbereich(e)

USA, Uruguay,

Serie

Beiträge

Dateiformat

MPEG-1 Layer 3, 64 kbit/s, Mono, (44100 kHz)

Kurzbeschreibung

Ernesto Krochs Lebensgeschichte ist durch ein doppeltes Exil geprägt: als verfolgter deutsch-jüdischer Kommunist nach dem Machtantritt der Nazis flieht er nach Uruguay, engagiert sich dort politisch, gerät Ende der siebziger Jahre in die Fänge der uruguayischen Militärdiktatur und sucht in Deutschland Exil. Der Beitrag beruht auf einem Gespräch mit Ernesto Kroch.

Script

 

Kann bei Bedarf bei onda@npla.de angefordert werden

LICENSE

 
Creative Commons License
Ernesto Kroch. Heimat im Exil Teil1 (Angela Isphording und Birgit Marzinka, npla.de) / CC BY-NC-ND 3.0
Permissions beyond the scope of this license may be available

Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin,
tel. +49 30 - 789 913 61, fax. 789 913 62