Home onda Archiv

Archiv

Archiv für 7 / 2005

ondainfo 111

Herzlich Willkommen zum Ondainfo 111. Wir können es uns genau vorstellen, wie ihr gerade mit euren Transistorradio um das Lagerfeuer sitzt oder euch Onda gleich auf den Ipod runderladet um faul am Strand zu fletzen. Währenddessen wird in der Redaktion am laufenden Band recherchiert, geschrieben, gesprochen und produziert. Hitze hin oder her, Hauptsache der Hörer ist zufrieden. Diesmal gibt es eine Reportage über das Museum der Auslandsschuld in Buenos Aires, einen Beitrag zum Gipfeltreffen der Andinen Gemeinschaft in Lima und wir berichten über die Verpflechtungen der Moon-Sekte in Paraguay, die dort gleich ein ganzes Dorf gekauft hat. Doch zu Beginn die Meldungen. Diesmal aus Ecuador, Brasilien und Argentinien. Wir wünschen euch ebenso soviel Spass im Urlaub wie natürlich beim Hören.

Weiterlesen >>>
ondainfo 110

Hallo und herzlich Willkommen beim Onda Info 110. Schon beim letzten Mal wurde Euch dieses Onda Info als ganz besonderer Hörgenuss angepriesen. Und wir haben uns redliche Mühe gegeben, Euren hoch gesteckten Erwartungen gerecht zu werden. Zwar gibt es in Lateinamerika keinen G8-Gipfel – warum auch, kein Land auf dem Subkontinent gehört zu dieser erlesenen Staatengruppe – aber in Mexiko haben die Zapatisten den roten Alarm ausgerufen. Die Hintergründe darüber erfahrt ihr in einem längeren Beitrag. Außerdem beschäftigen uns wir mit der Aidsproblematik in Guatemala und der Rentenreform in Panama, die von anhaltenden Protesten in der Bevölkerung begleitet wird. Doch zunächst die Meldungen. Diesmal zu Venezuela, Argentinien und Kolumbien. Viel Spaß beim Hören wünschen die Ondistas.

Weiterlesen >>>

Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin,
tel. +49 30 - 789 913 61, fax. 789 913 62