Home onda Archiv 971
onda-info 221
Download

AutorInnen

onda

Radio

onda - Agéncia radiofónica Latinoamérica-Europa
Köpenicker Str. 187/188
10996 Berlin
fon: +49 (0)30 78991361, fax: +49 (0)30 78991362
onda@npla.de

Produktionsdatum

03.11.2009

Datum

22.05.2010/12:59

Art

Magazin

Sprache

deutsch

Länge

28:39 Minuten

Name/Grösse

20091103-ondainfo22-00971 / 13432 kB

Redaktionsbereich(e)

Lateinamerika, Paraguay, Kolumbien, Ecuador,

Serie

Onda-Info

Dateiformat

MPEG-1 Layer 3, 64 kbit/s, Mono, (44100 kHz)

Kurzbeschreibung

Expo Kolumbien in Berlin / Erdöl und Naturschutz in Ecuador / Von Monsanto-verseuchte Steppen in Paraguay bis zum Schnitzel in Deutschland


Script

 

Als erstes haben wir für euch ein launisches Stimmungsbild über die Expo Kolumbien in Berlin. Im Anschluss hört ihr einen Ressourcenbeitrag über Ecuador. Es geht um Erdöl und Naturschutz - und um das in der Verfassung verbriefte Recht auf ein gutes Leben. Denn Ecuador hat eine Idee: das Land verzichtet darauf, das in der ITT-Region vorhandene Öl zu fördern. Im Gegenzug zahlt die internationale Gemeinschaft die Hälfte der dadurch verlorenen Einnahmen. Diese Idee soll auf dem Klimagipfel in Kopenhagen vorgestellt werden. Der zweite Ressourcenbeitrag beschäftigt sich mit der sogenannten Sojakette. Diese erstreckt sich von den Monsanto-verseuchten Steppen Paraguays, wandert über die Weltmeere und wird in Ostdeutschland an die Schweine verfüttert, um daraus mehr oder weniger schmackhafte Schnitzel zu produzieren. Ein buntes Stimmungsbild aus Ost und Süd. Die Musik stammt von einem Sampler aus Kolumbien namens "resiste vol.1".

LICENSE

 
Creative Commons License
onda-info 221 (onda, npla.de) / CC BY-NC-ND 3.0
Permissions beyond the scope of this license may be available

Nachrichtenpool Lateinamerika e.V.
Köpenicker Str. 187/188, 10997 Berlin,
tel. +49 30 - 789 913 61, fax. 789 913 62